Der Engel mit der großen Nase

Der Engel mit der großen Nase: Bilderbuch für Kinder

Die wohl ungewöhnlichste Weihnachtsgeschichte des Jahres: „Der Engel mit der großen Nase“ ist ein Kinderbuch zum Vorlesen, zum Lachen, vielleicht auch zum Weiterspinnen. Die vielen Illustrationen im Comic-Stil sind handgezeichnet und erzählen die verrückte Geschichte rund um Engel Lara. Mein neues Kinderbuch eignet sich zum Beispiel als kleines Geschenk und Mitbringsel im Advent und zu Weihnachten, aber auch zu allen anderen Anlässen.

Kinderbuch mit überraschenden Wendungen

Darum geht’s in meinem Kinderbuch „Der Engel mit der großen Nase“: Lara ist ein ganz normaler Engel. Sie liebt es, von Wolke zu Wolke zu hüpfen. Außerdem spielt sie gerne Lieder auf ihrer Harfe. Manchmal sitzt Lara auf ihrer Wolke und schaut in den Himmel. Sie genießt die frische Luft und freut sich über das Leben. Dann vergisst sie, dass sie anders ist …

Lara hat eine besonders große Nase. Ihre Nase ist groß und rund, mitten im Gesicht. Jeder kann sie sehen. Die anderen Engel lachen oft über Laras große Nase. Sie machen Witze und zeigen mit dem Finger auf Lara. Das findet Lara gemein. Sie kann ihre Nase ja nicht verstecken.

„Ich hab‘ die Nase voll!“ – Lara ist sauer und schreibt einen Wunschzettel – und was dann passiert, ist eine verrückte Überraschung, die ich in diesem Kinderbuch erzähle. Und: Der Weihnachtsmann hat im Buch einen ungewöhnlichen Gastauftritt … 🎅😊

„Der Engel mit der großen Nase“ ist ab sofort bei Amazon als gedrucktes Buch und als E-Book für Kindle erhältlich.


Weitere Empfehlungen: